Colmar - Fachwerkhausromantik im Elsass

Was man an einem Tag in Colmar alles sehen und erleben kann..

Colmar, Elsass, Frankreich, Fachwerkhäuser
Colmar

Colmar - eine verträumte Stadt im Elsass in der die Fachwerkhausromantik garantiert ist. Vor allem kennt man diese Stadt an der Elsässer Weinstraße für ihre leckeren Weine und die besten Flammkuchen. Doch diese Stadt hat weitaus mehr im Angebot als das. Was genau Du dort alles sehen und erleben kannst, das kannst Du jetzt hier lesen.

 

Nach unserer Erkundungstour in Straßburg ging es für uns weiter nach Colmar. Unser Navi stellten wir uns so ein das wir nicht über Autobahnen fahren würden und somit zu schnell an der schönen Landschaft vorbei sausen würden. Nein, wir ließen uns durch all die kleinen Orte an der Weinstraße entlang führen. Ganz ehrlich, das war genau das richtige und wunderschön. Eine zwar etwas längere Fahrtzeit, aber dafür haben wir all das schöne in den verträumten Orten gesehen. Dort angekommen, ließen wir unser Auto auf einen der zahlreichen Parkplätze stehen und es gingen zu Fuß in die Altstadt von Colmar hinein. Als allererstes wollten wir den Weltbesten Flammkuchen essen und den fanden wir auch.

 

Im Restaurant Au Koifhus bekommt man den Weltbesten Flammkuchen den ich je gegessen habe. Im Innern des Restaurants ist alles im typischen Elsässer Stil eingerichtet, super gemütlich mit alten Details und sehr nettem Service.

 

 

 

 

2 Place de l´Ancienne

Douane

6800 Colmar

Frankreich

Öffnungszeiten: 12Uhr - 21.45 Uhr


Wenn man Colmar erkunden möchte dann sollte man sich einfach etwas treiben lassen. Einfach mal in irgendwelche Seitenstraßen abbiegen und entdecken, was es dort zu sehen gibt. Hinter jeder Ecke findet man neue tolle Details. Hübsche Fassaden, Ornamente und viele bunte Blumen überall.

 

Über 100 pittoreske Fachwerkhäuser kann man hier bewundern. Das Besondere an den Fachwerkhäusern ist das das Erdgeschoss immer aus Stein ist. Da früher Holz zum Erbauen der Häuser knapp war, erließ man ein Gesetz, das besagte das das Erdgeschoss eben immer aus Stein sein sollte. So konnte sich der Holzbestand wieder erholen.

Sehenswertes in Colmar

Das älteste Gebäude in der Stadt ist das Koifhus, ein elsässisches Kaufhaus das früher einmal eine Zollstadtion beinhaltete. Damals wurden im Erdgeschoss Waren besteuert und gelagert. Im Obergeschoss tagten währenddessen die Abgeordneten der elsässischen Reichsstädte.

 

Als nächstes kann man das Maison Pfister bewundern. Mit dem Eckerker das über zwei Etagen verteilt ist, der Holzgalerie und dem achteckigen Türmchen ist dieses Gebäude tatsächlich ein kleines Highlight in der Stadt.

 

Wenn man Zeit hat lohnt ein Blick in die Markthalle. Hier findet man jegliche regionale leckere Spezialitäten.

Petite Venise und Quai de la Poissonnerie

Der schönste Stadtteil in Colmar ist definitiv das Viertel Krutenau, die Kräuter Aue, besser bekannt unter dem Namen Petite Venise. Diese Ecke in Colmar wirkt ein wenig wie das Tor zu einer anderen Welt. Einige Brücken führen über den Fluss Lauch, an seinen Ufern reiht sich ein Fachwerkhaus an das andere. Jedes in einer anderen Farbe. Auch Restaurants und hübsche kleine Cafes und Geschäfte findet man hier.

 

Nicht weit entfernt kommt man zum Quai de la Poissonnerie. Ein idyllisches Fischerufer mit noch mehr Fachwerkhäusern am Ufer. Sich das einfach nur anzuschauen entzückt einen schon total.

 

Colmar
Cafe Au Croissant Dore

 

 

An dieser Stelle ist Zeit für Kaffee und Kuchen für zwischendurch. In diesem Herzigen Cafe Au Croissant Dore fanden wir es einfach nur urgemütlich. Ein Familienbetrieb in dem die liebe Oma noch höchstpersönlich den Kaffee serviert.

Der Golden Cafe mit Zimt war mega Lecker!!

 

 

 

28 Rue des Marchands

6800 Colmar

Frankreich

Öffnungszeiten: 8 Uhr - 18:30 Uhr. Montags Ruhetag

 

 


Colmar ist im Großen und Ganzen einfach ein super schönes Städtchen mit vielem zum Entdecken. Selbst wenn man nur einen Tag oder ein paar Stunden zur Verfügung hat, dann ist es ein Ausflug wert. Sich durch die Straßen treiben zu lassen, sich in ein Restaurant oder Cafe zu setzen und die Menschen zu beobachten.. alleine das hat ein tolles Flair.

 

Warst Du schon mal in Colmar? Was hat Dir gefallen? Über Feedback würde ich mich freuen. Lass doch ein Kommentar da.

 

Alles liebe..

 

Katrin

 

- 20. Juli 2018 -

 

Straßburg
Straßburg

 

 

 

 

 

Möchtest Du auf Deiner Tour durch das Elsass auch Straßburg besuchen? Dann ließ doch meinen Artikel mit den Tipps dazu.

Hier weiter lesen...

 

 

 


Kommentare: 0