Khao Lak - Kilometer lange Strände

Endlos lange Sandstrände in Khao Lak
Endlos lange Sandstrände in Khao Lak

Wer Ruhe, Entspannung und endlos lange Sandstrände sucht ist dort genau am richtigen Ort... Nach der Sightseeingtour in Bangkok ist Khao Lak das absolute Gegenteil. Hier gibt es wirklich alles was man braucht um mal richtig auszuspannen und zur Ruhe zu kommen. Wenn ich etwas dort lieben gelernt habe dann der Geschmack von Mangos und Kokosnuss. Noch nirgends fand ich die Mangos so aromatisch wie dort in Thailand. Einfach immer einen Mangoshake bestellen, Ihr werdet es lieben !!

Um nach Khao Lak zu kommen sind wir von Bangkok nach Phuket geflogen und von dort aus hatten wir uns einen privaten Taxiservice bestellt der uns dann mit einer Fahrtzeit von ca. 1,5 Stunden an die Südwestküste von Thailand brachte. Da dies kein klassischer Pauschalurlaub war, muss man sich in der Regel um den Transfer vom Flughafen bis zum Hotel selber kümmern. Der Transfer im klimatisierten Auto war sehr angenehm und man hat während der Fahrt sehr viel von der wunderschönen grünen Landschaft gesehen. Khao Lak gehört zur Provinz Phang Nga zu der auch die Phang Nga Bay mit dem Weltberühmten James Bond Felsen gehört.

Grüne Oasen und Garküchen

Wir hatten ein sehr schönes und ruhiges Hotel mitten im grünen von Khuk Khak. Fast ein bisschen wie im Dschungel. Für viele Hotels in Thailand ist es üblich an Verpflegung nur Frühstück zu buchen. Habt Ihr schon mal Kokosnuss Marmelade probiert? An unserem Frühstücksbuffet gab es das und ich kann echt sagen ... Mega lecker!!

Eine große Vielfalt von Restaurants und Garküchen findet man ringsum der Hotels  und es wäre echt schade das alles nicht ausprobieren zu können, man würde sicherlich einiges verpassen.  Thailand war für mich mit all den Gewürzen und Früchten eine wahre Geschmacksreise. Und diese Geschmacksexplosionen von Gewürzen, rotem und gelben Curry, Cashewnüssen, Nudeln, Reis und vielem mehr, alleine bei dem Gedanken daran läuft einem wieder das Wasser im Mund zusammen.

Von unserem Hotel aus hatten wir ca. 15 Minuten bis nach Khao Lak Stadt.  Dort mittendrin angekommen gibt es zahlreiche Geschäfte, Supermärkte, Restaurants und Bars. Für jeden Geschmack etwas geboten. Wir haben uns in den Supermärkten wie 7-Eleven oder Nang Thong Supermarket mit Getränken und Knabbereien fürs Hotelzimmer eingedeckt. Dort bekommt man absolut alles was man so braucht. Auch Mückensprays und Hygieneartikel.

 

Mein Tipp: Was die Mücken betrifft. Die waren dort eine echte Plage. Hatte trotz Mückensprays von Deutschland und trotz der Spray dort aus den Supermärkten riesige Juckende Beulen an Armen und Beinen. Vielleicht hat von Euch schon einer ein Mittelchen gefunden das WIRKLICH hilft.

Einheimischenmärkte und Gewürze

In Khao Lak gibt es unzählig viele Garküchen an den Straßen und auch auf den Märkten dort. Besucht mal einen einheimischen Markt dort. Dort kann man tolle Gewürze für Zuhause und Früchte kaufen. Der Bang Niang Markt findet an drei Tagen der Woche statt. Montags Mittwochs und Samstags. Per Taxi kommt man ganz bequem hin. Einfach dem Taxi Fahrer dem Namen des Marktes sagen und Preis verhandeln, dann hinten rein hüpfen und ab geht es.

Wenn einen nach all den Düften dann dort der Hunger packt, hat man wirklich zahlreiche Möglichkeiten seinen Apetitt zu stillen. Viele schrecken ab vor den Garküchen. Klar, wenn man das rohe Fleisch dort in der prallen Sonne liegen sieht, dann ist das für uns Europäer mit all den Hygienevorschriften schon ein komischer Anblick. Aber wir haben es ausprobiert und siehe da, wir leben noch. Und es war mega lecker!!

Restaurants gibt es dort auch wie Sand am Meer, angefangen bei der Thailändischen Küche bis hin zu Steak, Pizza und viele andere Nationalitäten. Also für den Fall das du zum Thai Essen mal eine Abwechslung brauchst, kein Problem. Aber eins müsst Ihr bitte immer dazu bestellen, einen Mangoshake. Nach dem ersten werdet Ihr es verstehen...

Wenn Ihr Euch auch wegen des Trinkgeldes Gedanken gemacht habt, auf den Rechnungen der Restaurants wird schon ein "Service Tip" berechnet. Aber Ihr könnt natürlich auch noch selber ein Trinkgeld zusätzlich geben, wenn Ihr mit dem Service zufrieden wart.

 

Mein Tipp: Ganz unten auf der Seite findet ihr ein paar Restaurant Empfehlungen von mir, wo es echt lecker war.

Endlos lange strände

Endlos lange Strände findet man dort wirklich Kilometer lang. Stundenlanges Spazieren gehen, Füße im Wasser, Sonne im Nacken und das Rauschen des Meeres... Man kommt immer wieder an Hotels vorbei, aber die meisten Hotels haben Ihre Strandliegen nicht ganz direkt am Meer, sondern am Rande der Hotelanlage mit eigenem Strandabschnitt. Das liegt wohl an dem Tsunami der 2004 dort sehr viel zerstört hat. Heute erinnern nur noch Hinweisschilder in der Hotelanlage an diese schreckliche Katastrophe. Auf diesen Hinweisschildern findet man die Richtungen und Maßnahmen, falls wieder solch ein Fall eintreffen sollte. Ich hoffe das dies niemals wieder passiert.

Als Denkmal dient ein Polizeiboot das 1 Kilometer durch den Tsunami ins Landesinnere geschwemmt wurde. Das kann man sich dort anschauen. Diese Katastrophe von 2004 ist allgegenwärtig und richtig vergessen kann man es dort leider nicht.

Ausflüge in Khao lak

Ausflugsmöglichkeiten gibt es in Khao Lak auch so einige. Ein Tauchausflug auf Similan Island, Reiten und Baden mit Elefanten, einige Wasserfälle in der näheren Umgebung. Als wir Anfang März dort waren, war es eine sehr lange Zeit über sehr trocken gewesen. Es gab  bei den Wasserfällen nicht so viel zu sehen.

Was wir gemacht haben war einmal der Ausflug zu Phi Phi Island / Maja Bay .... und ein Ausflug zu dem James Bond Felsen in der Phang-Nga Bucht. Beide Ausflüge waren absolut der Oberhammer!! Gerne einmal auf den Link gehen und lesen.

 

Jetzt verrate ich unten noch die Restaurants und Bars in Khao Lak die mir ganz besonders gut gefallen haben.

Andalay Bar Strand Khao Lak Restaurant
Andalay Bar
Gold Elephant Restaurant Masaman Thai Essen
Gold Elephant
Monkey Bar Khao Lak Cocktails
Monkey Bar

                                      

                                         Andalay Bar

Khuekkhak, Amphoe Takua Pa, Phang-nga 82190 Thailand

 

Dieses Restaurant liegt direkt am Strand und bietet ein wirklich Authentisches Feeling von sehr gutem und günstigem Essen mit Sand zwischen den Füssen und Blick aufs Meer. Auch die Menschen die dort arbeiten sind super freundlich und wissen nach zwei Tagen schon was du magst.

 

Von der Hauptstrasse aus führt ein kleiner Weg runter zum Restaurant. Oder man kommt vom Strand aus.

 

 

 

 

 

                           Gold Elephant Restaurant

 

26/107m.7 Phetkasem Road, Tambon Khuekkhak, Amphoe Takua Pa, Chang Wat Phang-nga 82190 Thailand

 

Super gute Auswahl an leckeren Thailändischen Speisen. Zwar etwas teurer aber wirklich zu empfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                           Monkey Bar

 

Khuekkhak, Amphoe Takua Pa, Phang-nga 82190 Thailand

 

Dort gibt es jeden Abend Live Musik, und das wirklich vom allerfeinsten. Dazu sehr leckere Cocktails und super Bedienung.

 

Da Müsst Ihr hin !!!




Pin Mich !!

Das könnte Dich auch interessieren!

Ausflüge die man von Khao Lak aus machen kann....

Phi Phi Island

James Bond Felsen

James Bond Felsen, Thailand
James Bond Felsen

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nicole (Samstag, 27 Januar 2018 21:31)

    Den Tipps und kulinarischen Empfehlungen kann ich nur zustimmen! Und ich liebe seit meinem Thailand-Aufenthalt ebenfalls Mango-Shakes! Tolle Fotos!