Thailand in 3 Wochen - eine Rundreise

Was Du in einer Zeit von 3 Wochen alles in Thailand sehen und erleben kannst

Strand von Khao Lak
Strand von Khao Lak

Thailand - Land des Lächelns, der Genüsse und wunderschönen Strände. Thailand hat so viel zu bieten und man kann dort unglaublich viel sehen und erleben. In diesem Artikel findest Du einen Erfahrungsbericht mit Empfehlungen für Deine eigene Rundreise.

Drei Wochen waren geplant. Als Thailand für uns als Urlaubsort fest stand gab es viele Fragen. Welche Orte sollten wir in unsere Reise mit einplanen? Was gab es zu sehen und welche Orte wollten wir besuchen? Gehört und gelesen hatte man schon sehr viel, aber nun ging es um die eigene Reise und diese sollte toll werden. Natürlich sollte alles in den Rahmen von drei Wochen hinein passen. Der Spagat zwischen "viel sehen und erleben" aber auch der Erholungsfaktor sollte nicht zu kurz kommen. 

Und tatsächlich war es gar nicht so schwer unsere Ziele festzulegen und rund herum unsere Planung zu gestalten. Für welche Orte wir uns entschieden haben, wie auch Deine Reihenfolge für eine Thailand Rundreise aussehen könnte, das kannst Du jetzt hier lesen..

Bangkok
Bangkok

Bangkok

Da man in der Regel in Bangkok eine Zwischenlandung hat, bot es sich an, in dieser Weltmetropole zu starten. Unser Plan war dort zwei Tage zu bleiben und die Stadt zu erkunden. An einem Montag Vormittag landeten wir am Flughafen von Bangkok und fuhren mit der Metro ins Zentrum zu unserem Hotel. Dort aus der klimatisierten Metro ausgestiegen, erschlugen uns erstmal die Temperaturen von über 34 Grad und die hohe Luftfeuchtigkeit. Die Luft schien zu stehen und man war geschlaucht vom langen Flug. Da wir beladen mit unserem Gepäck waren, nahmen wir uns ein Tuk Tuk zum Hotel. Eingecheckt und frisch gemacht starteten wir unsere Sightseeing Tour.

Bangkok ist eine sehr große, sehr chaotisch und laute Stadt. Man kann dort wirklich viel sehen und erleben, sogar innerhalb zwei Tagen.  Detaillierter findest Du alles sehenswerte von Bangkok in einem anderen Artikel von mir. Hier kannst Du weiterlesen.

Siam @ Siam Design Hotel Bangkok
Siam @ Siam Design Hotel Bangkok

Hotelempfehlung  in Bangkok

 

Siam @ Siam Design Hotel

Sehr gute zentrale Lage und super gutes Frühstück

Booking.com

Khao Lak in Thailand
Khao Lak in Thailand

Khao Lak

Als nächste Station hatten wir uns für 10 Tage Khao Lak herausgesucht. Nach dem Trubel und Chaos in Bangkok war das genau das richtige. Von Bangkok aus flogen wir zum Flughafen auf Phuket. Da wir keine Pauschalreise gebucht hatten, sondern unsere Reise individuell zusammen gestellt hatten, benötigten wir die Transfers von Flughafen zum Hotel. Diesen buchten wir separat über www.khaolaklanddiscovery.com. Dieser holte uns vom Flughafen ab und brachte uns zuverlässig zum Hotel. Die Fahrt dorthin dauerte ca. eineinhalb Stunden.

Khao Lak ist der perfekte Ort, wenn man Ruhe und Erholung sucht. Lange Sandstrände laden zum stundenlangen Spazieren gehen ein. Gerade Abends bei Sonnenuntergang, hatte man am Strand das Gefühl dort recht alleine zu sein. Die meisten Restaurants befinden sich im Landesinnere, daher sind die Strände nicht so überlaufen und so überfüllt. Die Hotels haben in der Regel ihre eigenen Strandabschnitte und Liegen, diese sind aber nicht direkt am Wasser. Dadurch hat man wirklich die endlos langen Strände. Von Khao Lak aus kann man tolle Ausflüge zum James Bond Felsen in der Phang Nga Bucht und auch nach Koh Phi Phi machen.

In Khao Lak gibt es einiges zu sehen und zu erleben. Dies kannst Du hier weiterlesen.

Hotelempfehlung für Khao Lak

Wanaburee Resort

Ruhiges kleines Hotel im Grünen mit Dschungelatmosphäre

Booking.com
Khaolak Wanaburee Resort
Khaolak Wanaburee Resort

Koh Phi Phi Island
Koh Phi Phi Island

Koh Phi Phi

Von Khao Lak aus haben wir einen Ausflug mit Übernachtung auf die Insel Koh Phi Phi geplant. Diese Insel kennt man aus dem Film "The Beach", mit Leonardo Di Caprio und war für uns ein Muss diesen Strand zu sehen. Da die Reise dorthin schon etwas weiter war, war uns von vornherein klar, dass wir mindestens eine Nacht dort bleiben wollten.

Auch diesmal buchten wir uns wieder einen Taxiservice. Die Fahrt von Khao Lak bis zum Hafen, an denen die Fähren ablegten, dauerte 2 Stunden und die Fahrt mit der Fähre selbst auch nochmal 2 Stunden. Nach insgesamt einer Reise von über 4 Stunden kamen wir gegen Mittag auf der Insel Phi Phi Don an. Das Hotel für unseren Aufenthalt hatten wir im Vorfeld schon von Deutschland aus über www.booking.com gebucht. Die Tickets für die Fähre, haben wir direkt am Fährhafen gekauft.

Unser Ausflug nach Koh Phi Phi war ein absolutes Abenteuer für uns. Gerne wären wir eine Nacht länger geblieben. Was wir dort alles genau erlebt haben und wie der Ausflug genau abgelaufen ist, das kannst Du hier weiterlesen..

Unser Baumhaus auf Koh Phi Phi
Unser Baumhaus auf Koh Phi Phi

Hotelempfehlung für Koh Phi Phi

 

Sunset Bay Resort

Baumhäuser im Dschungel mit toller Aussicht. Sehr liebe Inhaber.

Booking.com

Koh Samui
Koh Samui

Koh Samui

Nach 10 Tagen in Khao Lak ging es für uns wieder an den Flughafen von Phuket und von dort aus flogen wir weiter auf die Insel Koh Samui. Dort wollten wir die letzten 6 Tage verbringen. Nach einer Flugzeit von knapp über eine Stunde landeten wir auf dem hübschen Flughafen von Koh Samui. Dort am Flughafen gibt es tolle Sammeltaxis für günstiges Geld, um zum Hotel zu kommen. Unser Hotel The Kala lag zwischen dem Chaweng und dem Lamai Beach, nach 20 Minuten Fahrtzeit waren wir auch schon da.

Koh Samui hat mir insgesamt am besten gefallen auf unserer Reise in Thailand. Die Insel bietet eine gute Mischung zwischen Aktion und Erholung. Das liegt wohl an den traumhaften Stränden in den malerischen Buchten, an denen man super in der Sonne relaxen kann. Dazu dann der Mix der wunderschönen Märkte auf Koh Samui, an denen man schön gemütlich bummeln kann. Wenn man abends etwas Aktion haben möchte, gibt es hübsche und romantische Locations am Strand, dort kann man leckere Cocktails und Feuerakrobaten genießen. Auch Beachparties findet man dort.

Koh Samui ist super geeignet für Paare, die eine gute Mischung aus Aktion, Romantik und Erholung lieben. Aber auch für Familien wird hier einiges geboten. Ein schöner Ausflug von der Insel aus ist in den Ang Thong National Marine Park.

Auf Koh Samui gibt es einige Strände, die wunderschön sind und auch sonst ist vieles Sehenswert. Wenn Du magst, kannst Du dazu mehr lesen..

Hotelempfehlung für Koh Samui

 

The Kala

Tolles Hotel, in Felsen rein gebaut mit toller Aussicht und guter Lage.

Booking.com
The Kala
The Kala

So oder so ähnlich könnte die Reihenfolge für Deine Rundreise in Thailand sein. Wir haben diese Reise nicht als klassische Pauschalreise gebucht, sondern uns alles individuell herausgesucht und alles separat gebucht. Wie bereits oben erwähnt benötigten wir jeweils die Transfers vom Flughafen zu den Hotels, aber auch das war kein Problem.

Wenn Du Fragen hast zu der Planung der Reise kannst Du mich gerne über das Kontaktformular anschreiben. Auch über Feedback würde ich mich freuen. Hinterlasse mir doch ein Kommentar...

Pin mich auf Pinterest !


HINWEIS: Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass, wenn du ein Produkt über einen Link kaufst, ich eine kleine Provision erhalte. Für dich entstehen keine Mehrkosten. Perfekt also wenn du einen Artikel sowieso kaufen und mich gleichzeitig kostenlos unterstützen willst! Ich sage Danke dafür!


Kommentare: 0